Stellenanzeigen richtig gestalten!

Die Qua­li­tät Ihrer Stel­len­an­zei­ge ent­schei­det über die Qua­li­tät der Stel­len­be­wer­ber! Pro­fes­sio­nel­les Per­so­nal­ma­nage­ment beginnt bei einer unter­neh­mens­ori­en­tier­ten Mit­ar­bei­ter­su­che, wel­che die Erstel­lung pro­fes­sio­nel­len Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung vor­aus­setzt. Um qua­li­fi­zier­te Arbeits­kräf­te anzu­spre­chen, müs­sen Sie Ihr Unter­neh­men in Ihrer Stel­len­aus­schrei­bung opti­mal prä­sen­tie­ren — sowohl visu­ell als auch inhalt­lich.

Wie wichtig ist eine gute Gestaltung von Stellenanzeigen?

Sie suchen neue Mit­ar­bei­ter über eine Stel­len­an­zei­ge? Stel­len Sie sich bit­te ein­mal Ihren Wunsch-Arbeit­neh­mer oder Wunsch-Mit­ar­bei­ter vor. Der befin­det sich mög­li­cher­wei­se, auf­grund sei­ner hohen Qua­li­fi­ka­ti­on und sei­ner beruf­li­chen Fähig­kei­ten, gut in Lohn und Brot. Sie kön­nen es sich den­ken. Gute qua­li­fi­zier­te Arbeit­neh­mer haben einen Arbeit­ge­ber.

Kreative Stellenanzeigen – Beispiel 1

Krea­ti­ve Stel­len­an­zei­gen sind erfor­der­li­cher denn je … und das Bes­te: Sie scha­den nicht, son­dern brin­gen im Ver­gleich zu lang­wei­li­gen 08/15-Stel­len­an­zei­gen deut­li­che, effek­ti­ve Vor­tei­le. So gewin­nen Sie durch krea­ti­ve Stel­len­an­zei­gen immens bei der erfolg­rei­chen Suche nach neu­en Stel­len­be­wer­bern. Die Mas­se der Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tun­gen ist häss­lich und bil­lig! Es ist mehr als ver­wun­der­lich, aber tag­täg­lich zu beob­ach­ten: Durch krea­ti­v­ar­me, bil­lig und unan­sehn­lich gestal­te­te Stel­len­an­zei­gen sol­len gute Bewer­ber begeis­tert wer­den.