Kreative Stellenanzeigen – Beispiel 3

Mob­bing-Auf­trag an Art­di­rek­to­ren, Screen­de­si­gner und Tex­ter. Ehr­lich gesagt, weiß ich nicht wirk­lich, was ich von die­ser Stel­len­an­zei­ge hal­ten soll. Sicher – sie erfüllt die dring­lichs­te Auf­ga­be einer Stel­len­an­zei­ge –, sie ist auf­fäl­lig. Auch weil sie vom gesam­ten Erschei­nungs­bild her die übli­chen Lay­out­kon­zep­tio­nen von Stel­len­an­zei­gen durch­bricht.

Stelleninserate: Kreativ- und Imagewettbewerb in Österreichs „Kleine Zeitung“

Öster­reich aktu­ell: 7. Krea­tiv- und Image­wett­be­werb für Stel­len­in­se­ra­te der Klei­nen Zei­tung. Auch für Nicht­ös­ter­rei­cher ist der aktu­el­le Wett­be­werb um beson­ders attrak­ti­ve, auf­fäl­li­ge und Image bil­den­de Stel­len­in­se­ra­te mehr als einen Blick wert. Für bun­des­deut­sche HR-Ver­ant­wort­li­che bie­tet er eben­so wie für alle Unter­neh­mer, die häu­fig Stel­len­an­non­cen schal­ten, kost­ba­re Hin­wei­se auf eine erfolg­rei­che Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung.