Stellenanzeigengestaltung vom Spezialisten

Wie kann ich eine Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung beauf­tra­gen? Wer über­nimmt die Gestal­tung, wer küm­mert sich um den Text? Und was geschieht, wenn ich Ände­rungs­wün­sche habe? Auf die­ser Sei­te stel­le ich Ihnen kurz vor, wie unse­re Zusam­men­ar­beit ver­läuft und wel­che Schrit­te erfor­der­lich sind, damit Sie schon bald eine per­fekt gestal­te­te Stel­len­an­zei­ge erhal­ten und publi­zie­ren kön­nen.

Stellenausschreibungen texten: Was Sie wissen sollten

Nicht allein die Gestal­tung, auch der Text einer Stel­len­an­zei­ge soll­te pro­fes­sio­nell gefer­tigt wer­den. Für uner­fah­re­ne Tex­ter stel­len sich dabei fol­gen­de Fra­gen: Wel­cher Spra­che, wel­cher Wort­wahl bedarf eine Stel­len­an­zei­ge, die Bewer­ber direkt erreicht? Und zwar genau jene Bewer­ber, die das Unter­neh­men errei­chen will? Oft sind Stel­len­an­ge­bo­te so schwam­mig und nichts­sa­gend geschrie­ben, dass sich im Prin­zip jeder dar­auf bewer­ben könn­te.

CTA, A/B-Test und agile Optimierung bei Stellenausschreibungen

Drei wich­ti­ge Kom­po­nen­ten, die die Reso­nanz auf Ihre Stel­len­an­zei­gen erhö­hen. In die­sem Bei­trag möch­te ich Ihnen drei Kom­po­nen­ten vor­stel­len, mit denen Sie die Wirk­sam­keit Ihrer Stel­len­an­zei­gen wei­ter erhö­hen, näm­lich: 1. Call-to-Action, 2. A/B-Tests, 3. Agi­le Opti­mie­rung.

Was Sie beim Schalten einer Stellenanzeige beachten sollten

Sie gewin­nen viel leich­ter hoch­qua­li­fi­zier­te Bewer­ber für Ihr Unter­neh­men, wenn Sie die­se bereits mit der Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung für Ihr Unter­neh­men begeis­tern kön­nen! Dar­um ist die Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung durch einen Gra­fik-Desi­gner zu emp­feh­len. Was ist nun wich­tig bei der Gestal­tung einer Stel­len­an­zei­ge? Wel­che Gesichts­punk­te ste­hen im Mit­tel­punkt?

Die Vorteile einer professioneller Stellenanzeigengestaltung

Die Qua­li­tät Ihrer Stel­len­an­zei­ge ent­schei­det über die Qua­li­tät der Stel­len­be­wer­ber! Pro­fes­sio­nel­les Per­so­nal­ma­nage­ment beginnt bei einer unter­neh­mens­ori­en­tier­ten Mit­ar­bei­ter­su­che, wel­che die Erstel­lung pro­fes­sio­nel­len Stel­len­an­zei­gen­ge­stal­tung vor­aus­setzt. Um qua­li­fi­zier­te Arbeits­kräf­te anzu­spre­chen, müs­sen Sie Ihr Unter­neh­men in Ihrer Stel­len­aus­schrei­bung opti­mal prä­sen­tie­ren — sowohl visu­ell als auch inhalt­lich.

Gute Gestaltung von Stellenanzeigen ist einfach!

Gute Gestaltung von Stellenanzeigen ist einfach!

Home Stel­len­an­zei­gen-Blog 21 Tipps für Ihre Stel­len­aus­schrei­bun­gen 2018 Typi­sche Flos­keln in Stel­len­an­zei­gen ver­mei­den Stel­len­an­zei­gen schrei­ben las­sen – wozu? Pein­li­che Per­so­nal­su­che mit selbst getex­te­ten Stel­len­an­zei­gen Trotz...