Die 100 %ige Zufriedenheitsgarantie

Zufriedenheitsgarantie-Stellenanzeige

100 %ige Zufriedenheitsgarantie: Warum ich das anbiete und wie Sie davon profitieren

Neukunde oder Stammkunde: Sobald Sie mich beauftragen, eine oder mehrere Stellenanzeigen für Sie zu entwerfen, greift mein besonderes Fairness-Angebot, nämlich die 100 %ige Zufriedenheitsgarantie, die ich all meinen Kunden gewähre. 

Hin und wieder gefragt, warum ich eine solche Garantie nach vielen Jahren erfolgreicher Stellenanzeigengestaltung immer noch anbiete, könnte meine lapidare Antwort lauten: Weil ich es kann. Oder genauer: Weil ich weiß, was ich kann.

Auch meine Stammkunden wissen zu schätzen, was ich leiste, logisch, sonst wären sie ja keine Stammkunden. Anders sieht es aus, wenn Sie zum ersten Mal eine Stellenanzeige in Auftrag geben und noch nicht wissen, was Sie dafür erhalten. Werden Ihnen meine Gestaltungsentwürfe zusagen? Werden Bild und Text zu Ihrem Unternehmen und Ihren Vorstellungen passen? 

Da ich es selbst gewohnt bin, unternehmerisch zu denken, verstehe ich diese und ähnliche Fragen. Schließlich möchte niemand gern die Katze im Sack kaufen, sondern sicher sein, dass die getätigte Investition sich rentiert. Und genau deshalb biete ich Ihnen meine 100 %ige Zufriedenheitsgarantie. 

Lesen Sie im Folgenden, was darunter zu verstehen ist und wie Sie davon profitieren. 

Gestalterischer Ablauf und Zufriedenheitsgarantie
– so funktioniert‘s

Die Gestaltung einer Stellenanzeige erfolgt in mehreren Schritten. Die Reihenfolge lässt sich so skizzieren:

  1. Kontaktaufnahme, Beratungsgespräch, Auftragserteilung
  2. Ich erstelle die ersten Grobentwürfe und lege Ihnen diese vor – in der Regel nach zwei bis vier Tagen. 
  3. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

a) Die Grobentwürfe finden Ihre Zustimmung, sodass ich mit der Gestaltung der Feinentwürfe beginnen kann. Die Anzahl der Feinentwürfe, die ich Ihnen dann vorlege und die in Layout, Farbgebung oder Text variieren, richtet sich nach dem gebuchten Leistungspaket. Aus den Feinentwürfen wählen Sie Ihre(n) Favoriten aus. Anschließend erfolgt die Reinzeichnung, die ich Ihnen zur Korrektur noch einmal vorlege, abschließend erstelle ich dann die Druckvorlage oder fertige Datei. 

b) Die Grobentwürfe gefallen Ihnen ganz oder in Teilen nicht, dann gestalte ich Ihnen ohne Wenn und Aber neue Entwürfe. Denn erst, wenn Sie mit den Grobentwürfen glücklich sind, bin ich es auch. Haben Sie den neuen Grobentwürfen zugestimmt, geht es weiter wie unter Punkt a) beschrieben. Optional können Sie Ihren Auftrag zu diesem Zeitpunkt, also bis zum Abschluss der Grobentwürfe, auch kostenfrei stornieren. 

Zufriedenheitsgarantie trotz und wegen durchgängig professioneller Gestaltung

Grundsätzlich dürfen Sie davon ausgehen, dass all meine Entwürfe professionell gestaltet sind –  als erfahrener Grafiker bin ich mit den Gesetzen eines schlagkräftigen Neurodesign vertraut. Damit Layout, Bildsprache, Typografie und Farblehre bei richtiger Anwendung Ihre Wirkung entfalten können. 

Aber dass das Design meiner Stellenanzeigengestaltung hochwertig ist, bedeutet eben noch nicht, dass das Resultat Ihnen zusagt oder Sie begeistert. Geschmäcker sind nun mal verschieden. 

Sie kennen und akzeptieren das sicher aus anderen Bereichen. Vielleicht kaufen Sie gern bei einem bestimmten Herren- oder Damenausstatter, weil die Qualität der Kleidung besonders hochwertig ist. Dennoch wird es auch bei diesem Ausstatter hin und wieder mal ein Kleidungsstück geben, das Ihnen weniger gut gefällt. Weil sich eben über nichts so gut streiten lässt wie über guten Geschmack. 

Das verhält sich in Bezug auf Stellenanzeigen ähnlich. Tatsächlich kann ich die Zahl der Fälle, in denen ein Kunde sich mit meinen Entwürfen so gar nicht anfreunden konnte, an einer Hand abzählen. Aber es kommt eben doch mal vor.

Deshalb gilt: Sind Sie von meinen Grobentwürfen nicht zu 100 Prozent überzeugt, können Sie entweder vom Auftrag zurücktreten oder neue Entwürfe anfragen, ohne dass Extrakosten für Sie entstehen. 

Sobald Sie die Grobentwürfe angenommen haben, mache ich mich an die Feinarbeit. Damit entfällt formal gesehen die Rücktrittsgarantie, die ich Ihnen zuvor eingeräumt hatte. Doch auch zu diesem Zeitpunkt lautet mein Credo weiterhin: Erst wenn Sie als Kunde 100 %ig zufrieden sind, bin ich es auch!

Sollten Sie also weiterhin Änderungswünsche haben oder erst im Laufe unserer Zusammenarbeit bemerken, dass Sie bereits ganz konkrete, von meinen Entwürfen abweichende Vorstellungen haben, wie Sie sich das Layout, ein Foto, eine Grafik wünschen, besteht nach wie vor die Möglichkeit, entsprechende Anpassungen vorzunehmen. 

Ein faires Angebot, von dem beide Seiten profitieren

Kurz und gut: Bis zur Annahme der Grobentwürfe steht es Ihnen frei, vom Auftrag zurückzutreten. Haben Sie die Grobentwürfe angenommen, besteht keine Möglichkeit mehr zum kostenfreien Rücktritt – die Zufriedenheitsgarantie aber bleibt. Erst wenn Sie mit meiner Gestaltung (Layout oder Text) happy bin, bin ich es auch.  Eine für beide Seiten klare und faire Regelung. 

Denn eines sollten Sie sich verdeutlichen: Nicht nur Sie, der Auftraggeber, muss hier mit einem gewissen Grundvertrauen an die Sache herangehen. Auch ich, der Auftragnehmer, muss natürlich das Vertrauen aufbringen, dass Sie dieses Angebot nicht ausnutzen und haufenweise Entwürfe und Änderungen bestellen, für die letztlich niemand aufkommt. 

Doch so selten ich es erlebt habe, dass ein Auftraggeber komplett zurücktreten wollte, so gering ist auch meine Sorge, dass Neukunden diese Garantie ausnutzen könnten. 

Daher: Nutzen Sie gern meine 100%ige Zufriedenheitsgarantie, um Erstentwürfe Ihrer neuen Stellenanzeige zu bestellen. Sie werden sehen: Es lohnt sich!

StellenanzeigenSpezialist anrufen
Stellenanzeigengestaltung. Beratung am Telefon