Mitarbeiter finden mit Videos

Apple Recruiter Video: (M)ein Traum wird wahr!

Apple will Mitar­beit­er find­en mit einem Recruit­ingvideo. Gut so. Endlich, nach TV-Spot zu iMac, iPad und iPhone nun ein iRe­cruit­ing-Video von Apple Inc.! Das Video, die Bilder, die Emo­tio­nen. Apple gibt mal wieder sein Bestes und sucht die Besten. Und gewährt uns Nor­mal­sterblichen daher Ein­blick ins Haup­tquarti­er. In einem Apple Recruiter Video erfahren wir von Der­rick, Joel, Luciana und anderen bewährten Apple-Mitar­beit­ern, wie es ist, bei God­fa­ther him­self zu arbeit­en. „Der Grund, warum du hier bist, warum du eingestellt wirst: Du bist der Beste auf deinem Gebi­et oder du hast das Poten­zial dazu, der Beste auf deinem Gebi­et zu sein.“ Klar, das bedeutet: Auch die Bewer­ber müssen alles geben, wollen sie dabei sein. So etwas wie „gut genug“ gibt es bei Apple nicht. Es muss ein­fach das Beste sein.

Versprechen Nummer 1: viel harte Arbeit

Wer mich ken­nt, ken­nt meine Begeis­terung seit 1987 für Apple. Für einen Grafik-Design­er ver­ste­ht sich das fast von selb­st. Als Anzeigen­spezial­ist werde ich darin noch bestärkt. Denn der kurze Clip ist schlichtweg per­fekt. Er stellt poten­ziellen Bewer­bern vor Augen, was sie bei Apple erwartet. Er verdeut­licht ihnen: Wenn du bei uns eingestellt wirst, hast du es geschafft. Dann gehörst du zu den Besten. Er stellt klar her­aus: Bei uns erwartet dich ver­dammt viel Arbeit. Ein­fach wird es nicht. Kein einziges Wort dage­gen über ein Bombenge­halt, Urlaub und Son­derkon­di­tio­nen. Nicht notwendig.

Versprechen Nummer 2: Bedeutung

Natür­lich hat Apple gegenüber einem mit­tel­ständis­chen Unternehmen aus irgen­deinem Teil dieser Repub­lik alle Vorteile des Weltkonz­erns. Aber was an dem Clip so überzeugt: Man ver­sucht nicht, Mitar­beit­er mit gün­sti­gen Kon­di­tio­nen zu lock­en. Der Clip ver­spricht etwas viel Wertvolleres als Reich­tum: Zuge­hörigkeit, Freude, Bedeu­tung. Wenn du bei Apple arbeitest, so sug­geriert er, bist du wirk­lich bedeu­tungsvoll. Denn du arbeitest an etwas mit, „was größer ist als du selb­st.“ Du wächst qua­si über dich hin­aus und bere­ich­erst dadurch die Welt.

Versprechen Nummer 3: Du gehörst zu uns

Auf beein­druck­ende Weise zeigt Apple, wie sich die Suche nach den Besten mit ein­er selb­st­be­wussten Imagewer­bung verbindet. Denn all diese Aus­sagen wer­den natür­lich auch in Rich­tung Kunde getätigt. Wenn wir etwas Gutes geschaf­fen haben, dann ruhen wir nicht, bis wir etwas noch ?esseres her­vorge­bracht haben. Unabläs­sig. Mit all unser­er Kraft und das auch noch in ein­er heit­eren Atmo­sphäre, in der alle gle­ich sind. Gle­ich welch­er Nation­al­ität oder Haut­farbe. Gle­ich in welch­er Posi­tion. Wir sind ein Team und du kannst dazuge­hören.

Also, allen, die einen Ein­blick in das Werk und die Arbeitsweise von Der­rick, Joel und Luciana erhal­ten und dazu noch wis­sen wollen, wie gute Video-Wer­bung funk­tion­iert, sei der Clip emp­fohlen:

Und wer „nur” ein einem der weltweit vorhan­de­nen Apple-Stores arbeit­en möchte, gibt es eben­falls ein Moti­va­tionsvideo:

Vielleicht neue Mitarbeiter finden mit einem innovativen Firmengebäude?

Wer mehr sehen möchte, schaut sich noch die eben­falls neu veröf­fentlicht­en Bilder in der Apple-Gazette an. Alter­na­tiv ein Blick in die Zukun­ft. So sieht das geplante neue „Space­ship” HQ der Apple, Inc. aus. Ich bin dann mal hin und weg.

Einen Kommentar schreiben