Mitarbeiter finden mit Videos

Apple Recruiter Video: (M)ein Traum wird wahr!

Apple will Mitarbeiter finden mit einem Recruitingvideo. Gut so. Endlich, nach TV-Spot zu iMac, iPad und iPhone nun ein iRecruiting-Video von Apple Inc.! Das Video, die Bilder, die Emotionen. Apple gibt mal wieder sein Bestes und sucht die Besten. Und gewährt uns Normalsterblichen daher Einblick ins Hauptquartier. In einem Apple Recruiter Video erfahren wir von Derrick, Joel, Luciana und anderen bewährten Apple-Mitarbeitern, wie es ist, bei Godfather himself zu arbeiten. „Der Grund, warum du hier bist, warum du eingestellt wirst: Du bist der Beste auf deinem Gebiet oder du hast das Potenzial dazu, der Beste auf deinem Gebiet zu sein.“ Klar, das bedeutet: Auch die Bewerber müssen alles geben, wollen sie dabei sein. So etwas wie „gut genug“ gibt es bei Apple nicht. Es muss einfach das Beste sein.

Versprechen Nummer 1: viel harte Arbeit

Wer mich kennt, kennt meine Begeisterung seit 1987 für Apple. Für einen Grafik-Designer versteht sich das fast von selbst. Als Anzeigenspezialist werde ich darin noch bestärkt. Denn der kurze Clip ist schlichtweg perfekt. Er stellt potenziellen Bewerbern vor Augen, was sie bei Apple erwartet. Er verdeutlicht ihnen: Wenn du bei uns eingestellt wirst, hast du es geschafft. Dann gehörst du zu den Besten. Er stellt klar heraus: Bei uns erwartet dich verdammt viel Arbeit. Einfach wird es nicht. Kein einziges Wort dagegen über ein Bombengehalt, Urlaub und Sonderkonditionen. Nicht notwendig.

Versprechen Nummer 2: Bedeutung

Natürlich hat Apple gegenüber einem mittelständischen Unternehmen aus irgendeinem Teil dieser Republik alle Vorteile des Weltkonzerns. Aber was an dem Clip so überzeugt: Man versucht nicht, Mitarbeiter mit günstigen Konditionen zu locken. Der Clip verspricht etwas viel Wertvolleres als Reichtum: Zugehörigkeit, Freude, Bedeutung. Wenn du bei Apple arbeitest, so suggeriert er, bist du wirklich bedeutungsvoll. Denn du arbeitest an etwas mit, „was größer ist als du selbst.“ Du wächst quasi über dich hinaus und bereicherst dadurch die Welt.

Versprechen Nummer 3: Du gehörst zu uns

Auf beeindruckende Weise zeigt Apple, wie sich die Suche nach den Besten mit einer selbstbewussten Imagewerbung verbindet. Denn all diese Aussagen werden natürlich auch in Richtung Kunde getätigt. Wenn wir etwas Gutes geschaffen haben, dann ruhen wir nicht, bis wir etwas noch ?esseres hervorgebracht haben. Unablässig. Mit all unserer Kraft und das auch noch in einer heiteren Atmosphäre, in der alle gleich sind. Gleich welcher Nationalität oder Hautfarbe. Gleich in welcher Position. Wir sind ein Team und du kannst dazugehören.

Also, allen, die einen Einblick in das Werk und die Arbeitsweise von Derrick, Joel und Luciana erhalten und dazu noch wissen wollen, wie gute Video-Werbung funktioniert, sei der Clip empfohlen:

Und wer „nur” ein einem der weltweit vorhandenen Apple-Stores arbeiten möchte, gibt es ebenfalls ein Motivationsvideo:

Vielleicht neue Mitarbeiter finden mit einem innovativen Firmengebäude?

Wer mehr sehen möchte, schaut sich noch die ebenfalls neu veröffentlichten Bilder in der Apple-Gazette an. Alternativ ein Blick in die Zukunft. So sieht das geplante neue „Spaceship” HQ der Apple, Inc. aus. Ich bin dann mal hin und weg.

Einen Kommentar schreiben