Kreative Stellenanzeigen – Beispiel 1

Kreative Stellenanzeigen sind erforderlicher denn je …

… und das Beste: Sie schaden nicht, sondern bringen im Vergleich zu langweiligen 08/15-Stellenanzeigen deutliche, effektive Vorteile. So gewinnen Sie durch kreative Stellenanzeigen immens bei der erfolgreichen Suche nach neuen Stellenbewerbern.
Blindpixel

Die Masse der Stellenanzeigengestaltungen ist hässlich und billig!

Es ist mehr als verwunderlich, aber tagtäglich zu beobachten: Durch kreativarme, billig und unansehnlich gestaltete Stellenanzeigen sollen gute Bewerber begeistert werden. Auf einen unbestreitbaren Fachkräftemangel erfolgt kein Umdenken der Unternehmen. Stattdessen setzt man weiter auf hässlich und wundert sich über die ausbleibende Flut an Bewerbungen.

Ein Investment an Kreativität, Zeit und gesundem Menschenverstand zahlt sich bei der kreativen Mitarbeitersuche aus!

Sie können die Gesetze des Universums nicht überlisten. Warum glauben so viele Unternehmen, Verbände, staatliche Behörden und Organe mit unüberlegten, schnell zusammengeschusterten Stellenanzeigen qualifizierte Bewerber zu erreichen? Welcher engagierte potenzielle Mitarbeiter interessiert sich für gestalterisch wie inhaltlich langweilige Inserate mit  immer wiederkehrenden Standardfloskeln?

Wenn Sie wenig Energie in Ihre Personalmarketingprojekte stecken, so werden Sie nur wenig Energie aus dieser HR-Aktion beziehen können. Genau wie bei einem billigen Akku aus China. Billig produziert, billig verkauft, billig und mangelhaft in der abgebenden Leistung – also Schrott! Das vermeintlich billige Investment wird somit teuer bezahlt.

Was nicht bedeutet, dass kreative Stellenanzeigen am Ende immer besonders aufwendig produziert werden müssen. Nein, kreative Stellenanzeigen können und dürfen sogar besonders schlicht sein. Weniger ist mehr, so empfiehlt es auch die Gestaltungslehre. Aber schlicht ist nicht zu verwechseln mit einfältig. Zusätzlich gibt die Wahl des Publikationsmediums oder des Präsentationsstils den entscheidenden Impuls, damit Ihre Annonce zur Mitarbeitersuche sich positiv aus der Masse hervorhebt.

An anderer Stelle habe ich bereits auf einige bekannte Beispiele von kreativen Stellenanzeigen hingewiesen. Weil diese kreativen Stellenanzeigen aber alle aus dem englischsprachigen Wirtschaftsraum stammen, habe ich mich entschlossen, eine Sammlung an Beispielen von deutschsprachigen kreativen Stellenanzeigen aufzubauen.

 

Stellenanzeigenbeispiel Nr. 1 – der von mir gefundenen deutschsprachigen kreativen Stellenanzeigen:

„Fahrer gesucht”

Industrie, Handel und Dienstleistung monieren einen Fachkräftemangel. Anscheinend musste sich sogar dieser Spediteur bereits der Herausforderung stellen, genügend Berufskraftfahrer für seine Schüttgut-Lastkraftwagen zu finden. Jedenfalls wirbt er mit diesen kreativen Stellenanzeigen auf seinen Schüttgutlastern. Und zwar an genau dem Ort, auf dem sich Berufskraftfahrer den Großteil des Tages aufhalten: auf den bundesdeutschen Landstraßen und Autobahnen.

Damit erfüllt die kreative Stellenanzeige eines der wesentlichsten Marketing-Gebote. Eines, das auch von Suchmaschinenriesen wie Google immer wieder gebetsmühlenartig als Erfolgsfaktor für gute Anzeigenwerbung benannt wird: Relevanz, zu Deutsch: Bedeutsamkeit.

Hohe Relevanz ist für erfolgreiche Unternehmenswerbung in Form von Webseiten oder für responsestarke Adwords-Anzeigen äußerst wichtig. Auch das Veröffentlichungsumfeld für die Stellenannonce muss eine hohe Bedeutungswichtigkeit besitzen. Dem Spediteur scheint dies bekannt: Denn wer einen Berufskraftfahrer sucht, muss an dem Ort kreativ für die Position werben, an dem sich potenzielle Bewerber die meiste Zeit aufhalten. Auf den sich ihre Aufmerksamkeit konzentriert.

Und das ist in diesem Fall eben nicht die regionale Tageszeitung oder eine Fachzeitschrift. Der Berufskraftfahrer richtet seine Aufmerksamkeit hinter dem Lenkrad auf seinen Vordermann. Und selbst wenn der Berufskraftfahrer nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht, so gibt es zahlreiche andere Fahrten zu unternehmen. Zum Arbeitsamt beispielsweise – mit dem Wunsch, einmal wieder als König der Landstraße unterwegs zu sein.

Für eine Spedition, die neue Wege geht und erfahren lässt, steigen die Chancen, einen geeigneten Lastkraftwagenfahrer zu finden, erheblich an. Das Beispiel verdeutlicht zudem, dass kreative Stellenanzeigen prinzipiell überall publiziert werden und am richtigen Ort extrem wirksam sein können.

Kreative Stellenanzeige - Fahrer gesucht

Kreative Stellenanzeige – Fahrer gesucht

 

Beteiligen Sie sich an diesem Thema. Vertreten Sie Ihre Meinung zum Thema „kreative Stellenanzeigen”!

Schreiben Sie mir über die Kommentarfunktion, wie Sie Ihre Lastkraftwagenfahrer suchen und finden. Vielleicht haben Sie passend zum Thema kreative Stellenanzeigen ein eigenes Beispiel, welches hier gezeigt werden kann. Oder vielleicht möchten Sie den Lesern meines Stellenanzeigenblogs einen Tipp geben, wie Sie als Spediteur effektiv und mit hoher Relevanz Ihren Lastkraftwagenfahrer gesucht und gefunden haben.

Einen Kommentar schreiben