Die Anmutungsqualität Ihrer Stellenanzeige entscheidet

Die Anmutungsqualität Ihrer Stellenanzeige entscheidet

Stellen Sie sich bitte einmal Ihren Wunsch-Arbeitnehmer oder Wunsch-Mitarbeiter vor.

Gute Fachkräfte haben einen Job

Der sitzt sicher, aufgrund seiner hohen Qualifikation und seiner beruflichen Fähigkeiten gut in Lohn und Brot. Sie können es sich denken. Gute Arbeitnehmer haben einen Arbeitgeber.

Aber aus irgendeinem Grund will sich dieser Arbeitnehmer verändern. Er studiert aufmerksam die Stellenanzeigen in der Printwerbung. Sein Unterbewußtsein ist dabei noch viel aufmerksamer als sein Bewußtsein. Und es reagiert schneller und effektiver auf die visuellen Eindrücke, die dieser Zeitungsleser beim durchforsten des Stellenmarktes aufnimmt.

Locken Sie mit attraktiven Chancen

Denken Sie, das sich dieser engagierte und motivierte Mitarbeiter (und sein Unterbewußtsein) bei einem Unternehmen bewirbt, das nicht den Eindruck vermitteln kann, ihm eine positive Veränderung zu bieten?

Welcher Bewerber soll sich denn Aufgrund Ihre selbst gestaltete Stellenanzeige denn bewerben? Habe Sie in der Vergangenheit ein Auto gekauft das Ihnen nicht gefällt? Hören Sie gerne Musik, die Ihnen unsympathisch ist?

Begeistern Sie bereits beim ersten Blickkontakt

Wenn Sie Top-Bewerber haben möchten, müssen Sie diese bereits mit der Anmutung und dem Stellenbeschreibungstext begeistern. Und dies erreichen Sie nur durch eine hochwertige Gestaltung und somit perfekten Präsentation der zu besetzenden Stelle und Ihres Unternehmens.

Ein Unternehmen ist so gut, wie die Qualität seiner Mitarbeiter. Lassen Sie sich von mir auf der Mitarbeitersuche zu neuen und hochwertig qualifizierten Mitarbeitern persönlich unterstützen. Mit den von mir mit viel Liebe zum Detail und fundierten Kenntnissen professionell gestalteten Stellenanzeigen haben Sie mir Erfolg bei Ihrer Bewerber-Akquisition. Es macht durchaus Sinn, nicht besonders viele Bewerbungen zu haben – sondern entsprechend hochwertige. Qualität, nicht Quantität, ist effektiv, so ebenso bei der Personalsuche.

Ebenfalls lesenswert: Gute Gestaltung von Stellenanzeigen ist einfach!

Einen Kommentar schreiben